Flexibles IT-Notfallsystem: Die Rettung bei IT-Ausfällen

5 Jun 2024 | Produkte

Eine stabile und zuverlässige IT-Infrastruktur ist für jedes moderne Unternehmen unerlässlich. Doch was passiert, wenn Ihre IT-Systeme plötzlich ausfallen? Unser flexibles IT-Notfallsystem bietet Ihnen eine schnelle und effiziente Lösung, um den Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur aufrechtzuerhalten und Ausfallzeiten zu minimieren.

Warum ein flexibles IT-Notfallsystem wichtig ist

Mit dem ready2use System werden ungeplante Ausfälle überbrückt und bei Migrationen oder Aktualisierungen Produktionsstillstände, Datenverluste und Sicherheitslücken minimiert. Unser IT-Notfallsystem mit vorinstalliertem Windows Server 2019/2022 hilft Ihnen, diese Herausforderungen zu meistern und Ihre IT-Infrastruktur den Anwendern möglichst uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen.

Typische Herausforderungen und wie unser IT-Notfallsystem hilft

  1. Systemausfälle: Unsere Lösung bietet eine schnelle Überbrückung bei unerwarteten Ausfällen.
  2. Sicherheitslücken: Hochwertige Hardware und Softwarekomponenten schützen Ihre Daten.
  3. Unzureichende Ressourcenplanung: Wir optimieren die Ressourcennutzung in Ihrer IT-Infrastruktur.
  4. Unzureichender Virenschutz: Individuell anpassbarer Schutz gegen Viren und Malware.

Vorteile unseres IT-Notfallsystems

  • Minimierte Systemausfälle: Sofortige Massnahmen zur Aufrechterhaltung des IT-Betriebs.
  • Erhöhte Sicherheit: Umfassender Schutz Ihrer Daten vor Bedrohungen.
  • Effiziente Ressourcenplanung: Optimierung und bedarfsgerechter Einsatz Ihrer IT-Ressourcen.
  • Verbesserter Virenschutz: Anpassbare Lösungen für maximalen Schutz.

Erfolge durch den Einsatz unseres IT-Notfallsystems

  • Stabile IT-Infrastruktur: Zuverlässiger Betrieb Ihrer IT-Systeme.
  • Erhöhte Produktivität: Minimierte Ausfallzeiten führen zu mehr Effizienz.
  • Skalierbare Lösungen: Flexibler Einsatz für Projekte und Spitzenlasten.
  • Zielgerichtete IT-Strategie: Ideal für Testumgebungen und strategische IT-Entwicklungen.

Hardware-Spezifikationen unseres IT-Notfallsystems

  1. 2 x DL380 Server: 192 und 384 GB RAM, 2,7 und 8.5 TB interne Disk
  2. iSCSI NAS: 24 TB Speicherkapazität
  3. SAS Storage: 40 TB Speicherkapazität
  4. Netzwerk: Multi 10Gbit Anbindungen
  5. Management: Integrierte Remote Tools und iLO

Neuste Beiträge

XDR meets Innovative Manufacturing

XDR meets Innovative Manufacturing

Erfahren Sie am Thurgauer Technologietag vom 24. April bei der Mowag in Kreuzlingen mehr über unsere innovativen XDR-Virenschutzlösungen. Denn heute und in Zukunft wird es nötig sein, dass auch kleinere Unternehmen auf eine 24/7 Überwachung ihres gesamten IT Systems...

mehr lesen